check-circle Created with Sketch.

Medikamente - Schlaf-Mittel und Beruhigungs-Mittel

Medikamente - Schlaf-Mittel und Beruhigungs-Mittel

Bei vielen psychischen Krankheiten

können Betroffene nicht gut schlafen.

Oft haben sie Angst.

Oder sind unruhig und angespannt.

Schlaf-Mittel und Beruhigungs-Mittel können helfen.

Sie gehören zu den Benzo-Diazepinen.

 

 

Benzo-Diazepine schaffen es,

dass sich der Betroffene in kurzer Zeit sehr gut fühlt.

Angst und Sorgen gehen weg.

Benzo-Diazepine machen müde.

Sie wirken auf unseren Körper entspannend.

 

Manche Benzo-Diazepine wirken sehr schnell.

Andere brauchen etwas Zeit um zu wirken.

 

 

Wichtig ist:

Benzo-Diazepine machen abhängig.

Deshalb werden Sie oft nur wenige Wochen genommen.

Sie machen müde und man kann nicht mehr gut Auto fahren.

Manchmal können Benzo-Diazepine auch

die Atmung beeinflussen.

 

 

Neben den Benzo-Diazepinen gibt es noch

andere Medikamente die eingesetzt werden.